WohnProjekteTag 2015 im Zeichen der neuen Genossenschaften

Bis auf den letzten Platz besetzt: 225 Besucherinnen und Besucher am fünften WohnProjekteTag


Welche neuen Wohngenossenschaften gibt es? Welche Wohnprojekte werden in den nächsten Jahren realisiert? Der WohnProjekteTag 2015 bot einen Einblick und Informationen aus erster Hand.

An der sehr gut besuchten Abendveranstaltung im Ackermannshof in Basel stellten sich vier aktuelle Genossenschaftsinitiativen vor. Im Anschluss an das Einstiegsreferat von Andreas Courvoisier präsentierten:
  • Baugenossenschaft wohnen&mehr, Richard Schlägel
  • Genossenschaft LeNa, Roger Portmann
  • Genossenschaft Mietshäuser Syndikat, Daniel Gelzer
  • Wohnbaugenossenschaft Hagnau, Thomas Nussbaumer
Im anschliessenden Podiumsgespräch wurden - zusammen mit Jörg Vitelli, dem Präsidenten des regionalen Dachverbands - die Themen der öffentlichen Förderung, der gegenwärtigen Gründungswelle und des genossenschaftlichen Bauens vertieft.

Der WohnProjekteTag wurde im Jahr 2011 von der Stiftung Edith Maryon zusammen mit Partnern ins Leben gerufen.

Ausblick auf WohnProjekteTag 2016

Für den September 2016 ist die sechste Ausgabe des WohnProjekteTags geplant. Datum, Format und Schwerpunktthema sind noch offen.

Der WohnProjekteTag 2015 im Überblick

Freitag, 18. September 2015

Ackermannshof, St. Johanns-Vorstadt 19, Basel

Infotische, Einstiegsreferat, Kurzpräsentationen und Podiumsgespräch

Downloads und Links

Programmflyer
Downloads
> Aktuelle Genossenschaftsprojekte (Einstiegsreferat von Andreas Courvoisier)
> Mietshäuser Syndikat (Daniel Gelzer)
> wohnen&mehr (Richard Schlägel)
> Hagnauer Gärten (Thomas Nussbaumer)
> LeNa (Roger Portmann)

Links
> Baugenossenschaft wohnen&mehr
> Genossenschaft LeNa
> Mietshäuser Syndikat Basel
> Wohnbaugenossenschaft Hagnau

Kontakt

WohnProjekteTag Region Basel
c/o Courvoisier Stadtentwicklung
Tel. +41 61 261 49 65
info@wohnportal-basel.notexisting@nodomain.comnet

Partner

Mit freundlicher Unterstützung von: